WÜRDE – Werke von Kathrin Feser

27.03.2017 – 27.01.2018

ZWISCHENRAUM – Werke von Henning Peker

29.09.2016 – 27.01.2017

ENTFALTUNG – Werke von Olivia Seipelt

13.07.2016 – 14.09.2016

»Wege aus der Depression«

Wanderausstellung der Stiftung Deutsche Depressionshilfe am Standort Hennigsdorf

15.02.2016 – 11.03.2016

Der Schirmherr der Stiftung, Harald Schmidt, schreibt zu seinem Engagement:

„Fünf Millionen Depressive in Deutschland – das kann nicht nur am Fernsehprogramm liegen! Zu unseriöser Einstieg in ein ernstes Thema? Genau darum geht es. Um den Unterschied zwischen total depri sein, wenn der neue SUV mit den falschen Fußmatten ausgeliefert wird, und einer ernst zu nehmenden Volkskrankheit. Das Erkennen der Symptome und die mögliche Behandlung der Krankheit soll einer großen Öffentlichkeit vermittelt werden.“

Die Ausstellung zeigt Bilder, die »Wege aus der Depression« vermitteln sollen und von Betroffenen und/oder deren Angehörigen gestaltet wurden.

Ausstellung LINIENUNTREUE – Fotografien von Bernd Blumrich

Am 9.November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Wir nehmen dies zum Anlass, eine Ausstellung mit Fotografien der Wendejahre 1989 und 1990 zu veranstalten.
Der Kleinmachnower Fotograf Bernd Blumrich hat mit seiner Kamera diese ganz besondere Zeit festgehalten. Seine Bilder berühren, wecken Erinnerungen und lassen die Wendezeit wieder lebendig werden.

Licht und Schaffen – Werke von Tina Buchholtz

Die Gemälde der Berliner Künstlerin Tina Buchholtz haben eine geradezu körperliche Anziehungskraft. obwohl abstrakt, spürt der Betrachter den realen Bezug, wird sanft hineingezogen in eine bewegte, lebendige Tiefe.

Tina Buchholtz arbeitet mit unendlich scheinenden und durchscheinenden Schichten in einer von ihr bis zur Perfektion verfeinerten Spachteltechnik.

Obwohl verwandt mit dem Werk Pollocks, ist bei Tina Buchholtz kein Strich zufällig – im Gegenteil: jeder einzelne strich trägt bewusst dazu bei, Licht und Bewegung gleichzeitig einzufangen und sichtbar zu machen.

Katharina Mokross/ Josef Schewe, Galerie apollo9, Hamburg, 2011